Mittwoch, 15. Januar 2014

Eulenalarm

Ja, ja, es gibt mich noch! Nach längerer Pause bin ich wieder da und es geht hier weiter.

Seit ein paar Tagen hat mich der Eulenvirus erfasst. Schwiegermama hatte in einem Katalog eine Stoffeule gesehen und fragte, ob ich nicht so etwas für die Enkelin zum Geburtstag nähen könnte. Eigentlich mag ich ja so Auftragsgeschichten nicht gerne, aber bei einer Eule - da konnte ich nicht nein sagen. Was tut man nicht alles für seine Schwiegermutter.

Gesagt, getan, ich machte mich auf die Suche nach einem Schnitt und wurde auch schnell bei Farbenmix fündig. Lalia heißt das eBook und es ist super gut erklärt und einfach nachzuarbeiten.

Zuerst gab es eine Probeeule passend in den Farben zu unserem Wohnzimmer:



Genäht habe ich sie aus verschiedenen Baumwollstoffen, teils aus den USA, teils vom schwedischen Möbelhaus. Das Inlay (35x35cm) habe ich übrigens auch dort gekauft.

Nachdem Lalia von der Schwiegermama als gut abgesegnet wurde, machte ich mich an die Produktion einer orangenen Eule. Hier ging das Nähen schon um einiges schneller von der Hand. Und auch das Applizieren klappte schon viel besser.



Inzwischen wollte die gute Schwiegermutter auch schon die nächste Eule, als Geschenk für den Besuch bei der neuen Nachbarin. Also los - ich wählte diesmal etwas gedecktere Farben, da ich nicht weiß, wie die Nachbarn eingerichtet sind. Die Stoffe stammen in diesem Fall von Javro aus Bochum, da gab es 25 Prozent auf die Winterkollektion und ich hab mal wieder ordentlich zugeschlagen. Dabei wollte ich wirklich nur einen halben Meter Baumwollstoff kaufen.



Für Eule Nummer 3 fehlt nun allerdings noch das Kissen, aber da hab ich ja einen Grund, um nochmal ins Möbelhaus zu müssen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Hier noch einmal alle drei Eulen zusammen. Sind sie nicht niedlich????


Das eBook beinhaltet auch noch eine kleinere Variante der Lalia, ein knuddeliges Körnerkissen, das wird dann wohl als nächstes ausprobiert!

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    deine Eulenschar schaut einfach klasse aus...ich mag sie auch sehr!

    (◔‿◔) Liebe Grüße Klaudia (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh die Eulen sind ja wirklilch zauberhaft geworden! Hinreißend! Zuckersüß! Einfach toll!

    Ich hab dich übrigens zum Liebster Award nominiert. Siehe hier: http://www.kreativoderprimitiv.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html
    Natürlich ist das Mitmachen keine Muss! Wenn du jedoch Spaß daran hast, unbekanntere Blogs weiterzuempfehlen, ist der Liebster Award genau das Richtige!
    Kreative Grüße aus dem Süden Deutschlands
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jeden Kommentar von euch!